Ein Überlebenskünstler in der Wüste

 

Fast niedlich wirkt der beigefarbene Fuchs mit seinen großen Ohren und den dunklen Augen. Tatsächlich jedoch ist er ein geschickter Jäger, der perfekt an seinen extremen Lebensraum angepasst ist.

Die Schwangerschaft der Männchen

Seepferdchen fallen vor allem durch ihre bunten Farben und die eigenartigen Körperformen auf. Letztere machen es für die meisten Menschen schwierig, sie ihrem Bild eines Fisches zuzuordnen. Die eigentliche Besonderheit ihres Lebenszyklus jedoch bleibt auf den ersten Blick verborgen.

Leuchtende Winzlinge

Eines der faszinierendsten marinen Phänomene ist das sogenannte Meeresleuchten. An dem märchenhaften Schimmern sind verschiedene Lebewesen beteiligt, vor allem einzellige Dinoflagellaten. Doch auch weitere Organismen bringen Licht ins nächtliche Meer: Feuerwalzen (Pyrosoma).

Intelligenter Jäger der Meere

Der Große Schwertwal (Orcinus orca), häufig auch als Orca oder – etwas martialisch – Killerwal bezeichnet, ist eine Delfinart. Er ist in nahezu allen Weltmeeren verbreitet, bevorzugt aufgrund seiner Beute jedoch die küstennahen Bereiche in nördlichen Breiten.

Todesfallen aus Plastik.

Tierschutzschiff „pacifico“ aus Weener berichtet von den Todesfallen aus Plastik.

In den letzten beiden Jahren hat die crew der „pacifico“ aus Weener Erfahrungen auf einer deutschen Nordseeinsel und Helgoland zu den für Tiere lebensgefährlichen Resten von Plastiknetzen aller Art gesammelt.

Kaffeemarkt heute.


Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke überhaupt. Viele von uns starten direkt mit einer Tasse Kaffee in den Tag. Er hilft uns oft, lange Tage im Büro zu überstehen und gehört zu einem leckeren Stück Kuchen für viele Menschen einfach dazu.

Ein kompliziertes Wort für ein faszinierendes Zusammenleben

Als Mykorrhiza wird ein symbiotisches Zusammenspiel zwischen bestimmten Pflanzen und speziellen Pilzen bezeichnet. Sie stellt eine komplexe Partnerschaft zwischen der Wirtspflanze und dem infizierenden Pilz dar.

CO2-sparsam reisen.


Für viele von uns steht der Sommerurlaub vor der Tür. Was kann man tun, um auch in den Ferien die Umwelt zu schützen? Los geht es schon bei der Planung.

Schmetterlinge

Schmetterlinge – wissenschaftlich Lepidoptera genannt – zählen zu den faszinierendsten Insekten. Unter diesen umfassen nur die Käfer mehr Arten und ihr Farb- und Formreichtum regt Menschen schon seit Urzeiten zu poetischen Beschreibungen an.

Weitere interessante Artikel